Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Gregor"

Personen mit dem Vornamen "Gregor"

Gregor Arnoldner Gregor Atteneder Gregor Bader Gregor Baumgartner Gregor Berthold Gregor Bieler Gregor Binder Gregor Burgstaller Gregor Chaloupka Gregor Dablander Gregor Dietachmayr Gregor Drescher Gregor Eßer Gregor Fellner Gregor Fischer Gregor Friedel Gregor Fritsch Gregor Fuchs Gregor Fuchshuber Gregor Gerhardt Gregor Glanz Gregor Gysi Gregor Haake Gregor Hackl Gregor Hatala Gregor Heitzinger Gregor Henze Gregor Herzog Gregor Hochrieser Gregor Holzknecht Gregor Huber Gregor Hubmann Gregor Jasch Gregor Kappacher Gregor Keller Gregor Keltscha Gregor Kessler Gregor Kiefer Gregor Klösch Gregor Koch Gregor Koller Gregor König Gregor Leitner Gregor Leutgeb Gregor Lindner Gregor Lukas Gregor Löffler Gregor Mahr Gregor Mair Gregor Mayr Gregor Mayrhofer Gregor Meier Gregor Meisinger Gregor Meyle Gregor Moser Gregor Mörth Gregor Müller Gregor Obenaus Gregor Pankratz Gregor Pichler Gregor Pirker Gregor Posch Gregor Preidl Gregor Prinz Gregor Prächt Gregor Rathkolb Gregor Rosinger Gregor Sauer Gregor Schlierenzauer Gregor Schmalix Gregor Schmidinger Gregor Schmidt Gregor Schneider Gregor Schwarz Gregor Seberg Gregor Sieber Gregor Slavicek Gregor Slavik Gregor Stahnke Gregor Stanek Gregor Streyzowsky Gregor Striegl Gregor Szith Gregor Trummer Gregor Ulrich Gregor Verhunc Gregor Vogrin Gregor Wagner Gregor Waltl Gregor Wassermann Gregor Weihs Gregor Werner Gregor Wimmer Gregor Winkler Gregor Wolf Gregor Wöss Gregor Zens Gregor Zimmermann Gregor de Cillia Gregor Örley
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Infos zu "Gregor"

Namenstag: 2.1., 3.9., 9.11.

Zu Gregor gibt es bei Yasni 1667 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Gregor sind: Berthold, Jasch, Keltscha

Gregor ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 301.

Nach Gregor wurde in den letzten 7 Tagen 1 mal gesucht.

Bedeutung von "Gregor"

Männlicher Vorname (Deutsch, Schottisch): Gregor; der Wachsame; Altgriechisch (Römischer Beiname); gregoros = wachsam; spätrömischer Beiname griechischer Herkunft; beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend'; im Mittelalter beliebter Papst-Name; bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ