Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Martina"

Personen mit dem Vornamen "Martina"

Martina Acar Martina Ahl Martina Andergassen Martina Angela Martina Angermaier Martina Bajohr Martina Bar Martina Barthel Martina Bau Martina Beermann Martina Bischoff Martina Blume Martina Brandlhofer Martina Brei Martina Brüggemann Martina Costan Martina Diesner-Wais Martina Drescher Martina Eckhardt Martina Eff Martina Emery Martina Fabinyi Martina Felfernig Martina Frieser Martina Förster Martina Gatterer Martina Grothe Martina Gutsche Martina Hannig Martina Heidrich Martina Hennicke Martina Hentschel Martina Herring Martina Heuberger Martina Hinterreiter Martina Hipp Martina Hofreiter Martina Hopfner Martina Höber Martina Illek Martina Jacobs Martina Jagersberger Martina Kalt Martina Kapusta Martina Karulle Martina Knabe Martina Kobs-Metzger Martina Kroth Martina Kukla Martina Kurth Martina Köller Martina Lautner Martina Longo Martina Lukas Martina Lüdeke-Weiß Martina Marinelli Martina Moos Martina Mödlagl Martina Mühlbacher Martina Nagy Martina Ober Martina Panhuber Martina Pansi Martina Pasi Martina Peham Martina Perreng Martina Pfeifhofer Martina Picker Martina Plaschka Martina Pracht Martina Preslmayr Martina Rackow Martina Reichart Martina Riedel Martina Rios Martina Rock Martina Roll Martina Sageder Martina Sand Martina Schaible Martina Schmerlaib Martina Schmidt-Gleser Martina Scholze Martina Schädinger Martina Spielauer Martina Staufer Martina Steeg Martina Thom Martina Türk Martina Varga Martina Vasic Martina Vergeiner Martina Vesely Martina Vidovic Martina Vrdoljak Martina Weilinger Martina Wenzl Martina Zeh Martina Ziegler-Eschweiler Martina Zima

Infos zu "Martina"

Namenstag: 30.1.

Zu Martina gibt es bei Yasni 6843 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Martina sind: Schwammel, Ahrer, Auer

Martina ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 55.

Nach Martina wurde in den letzten 7 Tagen 39 mal gesucht.

Bedeutung von "Martina"

Weiblicher Vorname (Deutsch): Martina; Lateinisch (Römische Mythologie); mars = Mars; Information zur männlichen Form Martin:; geht zurück auf den römischen Beinamen 'Martinus', der wiederum auf den Namen des Kriegsgottes Mars zurückgeht; verbreitet durch den Namen des hl. Martin (4. Jh.), der seinen Mantel mit einem Bettler teilte; bisher trugen 5 Päpste den Namen Martin bzw. Martinus

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ